Herr Aguilera will uns einfach nicht verlassen

Es ist hochbrisant. Und es steht noch immer so auf news.ch. X-Tina hat offenbar einen heimlichen Bruder. Den hässlichen, verstossenen Zwilling. Der erlitt einen Schwächeanfall während ihres Konzerts, ist es doch auch keine leichte Aufgabe, die heimliche Schwangerschaft der Schwester zu ertragen. Christian Aguilera, von Herzen gute Besserung.

2 Kommentare zu “Herr Aguilera will uns einfach nicht verlassen

  1. Vielleicht tröstet es ja den Herrn Aguilera, dass seine Eltern ihm einen eher ungewöhnlichen Namen gegeben haben? Chistian. Wie spricht man das aus? Tschistiän? Schistiän? Auf jeden Fall ist er was ganz besonderes!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s