James, Blint?

Vielen Dank für den Hinweis, liebe Aena, Ganz frech klau ich das ihnen nun, um es hier in meiner hoffentlich noch entstehenden Serie von eigenartigen News einzureihen.

Der arme James ist blint. Oder auch das Korrektorat von news.ch. Ob sie wohl noch eine Stelle zu vergeben haben? 😉

Nachtrag: Na, jetzt haben sie uns den Spass aber gründlichst verdorben und es korrigiert – der Link allerdings liefert noch immer den Beweis.

3 Kommentare zu “James, Blint?

  1. 20minuten hat neulich eine Korrektorats-Stelle ausgeschrieben. Die hätten’s ja auch bitter nötig. Der arme Korrektor sollte Schwerarbeits-Zulage (oder wie nennt man das schon wieder?) erhalten 😉

  2. Ja, die hab ich gesehen. Ich würde das Schmerzensgeld nennen. 😉

    Ich räume ja ein, dass mein Blog auch ab und an vom Fehlerteufel heimgesucht wird. Dass dies aber bei Print- und Online-News an der Tagesordnung zu sein scheint, verwundert mich sehr. 😀

    Immerhin würzen die Fehlerchen die Lebensuppe, wär ja langweilig, sonst.

  3. Gerngeschehen, liebes mariechen, ich hab’s Ihnen ja genau in der Hoffnung geschickt, dass Sie was damit anfangen;-). War nämlich grade am unterrichten und konnte deshalb nicht…Vielen Dank fürs übernehmen! Funktioniert auf einem deutschsprachigen Blog eh besser.

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s