Die Menschen – zum heulen unterschiedlich

(Folgende Aussagen beziehen sich nicht auf allfällige Mitarbeiterinnen)

Es gibt einen normalen Redefluss, während dessen in kürzeren und relativ regelmässigen Abständen Sauerstoff aufgenommen wird. Es gibt allerding die etwas anderen Exemplare von Erdlingen, die entweder eine Riesenlunge besitzen, oder die schon aufgenomme Luft einiges besser verwerten können als Otto-Normal-Atmer. Unser Testexemplar in diesem Falle schafft es, ungefähr eine Viertelstunde lang sämtliche heraussprudelnden Worte aneinander zu reihen, ohne allfällige Denk- und Satzzeichenpausen zu beachten, Fussnoten und Klammertext einzubauen und immer noch die richtigen Intonationsregeln zu befolgen.

Eine zu ausgeprägte Empathie von unfreiwilligen Zuhörern gegenüber dieser oftmals weiblichen Quasselstrippe kann dazu führen, dass diese anfangen, den Sauerstoff für stellvertretend für sie aufnehmen zu wollen und somit hochgradig aus dem eigenem Rhythmus fallen und nicht selten unter schlimmen Asthmaanfällen zu leiden beginnen.

Das Verfassen von solchen Texten ist beispielsweise ein Folgeschaden von zuwenig Sauerstoff, zuviel (Saure-Gurken-)Zeit, und massenweise Vorfreude auf Bier, Musik und Spiegelzelt.

In diesem Sinne: Ein genussvolles und wunderbar sonniges Wochenende.

bread_butter_pickles.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s